+

Willkommen auf der Seite des Schäferhundevereins Riedenburg

Sparte A:

Die Fährtenarbeit


Sparte B:

Die Unterordnung

Sparte C:

Der Schutzdienst

Wichtigste Sparte:

Spaß haben!!! :-)

Das Team OG Riedenburg freut sich über Euer Interesse und wünscht Euch viel Spaß auf dieser Internetseite!

Unsere Leidenschaft ist das Training mit den Hunden und wir versuchen diese nach den neuesten Methoden auszubilden. Im Hundesport hat sich die letzten Jahre sehr viel verändert und wir wollen "mit der Zeit gehen"...

Wer mehr über uns wissen will und wir Euer Interesse geweckt haben sollten, schaut Euch hier um oder kommt einfach mal zu einem Training!

Das Team OG Riedenburg freut sich auf Euer Kommen!

 Trainingsplan für diese Woche:

Donnerstag, den 30.06.2022

Teamtraining 17:30 - 21 Uhr

 

Samstag, den 02.07.2022

Teamtraining 14:30 - 20 Uhr

 

Sonntag, den 03.07.2022

Teamtraining 9 - 12 Uhr  - nur nach Absprache

Aktuelle Themen und wichtige Termine

in nächster Zeit:

??.07.2022:

3. Monatsversammlung der OG Riedenburg

 

Am xx.07.2022 hätten wir die nächste Monatsversammlung angesetzt. Bitte erscheint recht zahlreich, in Monatsversammlungen werden wichtige Dinge besprochen und Entscheidungen, die den Verein betreffen, getroffen.

 

Euer Team Riedenburg

Rückblick auf vergangene Ereignisse / Aktionen:

15.05.2022:

Albert startet mit seinem Tobi in der FH2

Prüfung bei der OG Gaimersheim mit LR Christine Lasser

 

Am 15.05.2022 fand bei der OG Gaimersheim eine Ortsgruppenprüfung statt. Leistungsrichterin war Christine Lasser. Albert ging mit seinem Tobi in der höchsten Prüfungsstufe FH2 (Fährtenhundprüfung 2) an den Start. 1800 Schritt lang, spitze Winkel, einen Halbkreis, 7 Gegenstände, eine Verleitung (eine Verleitungsspur über die Fährte) und 180 Minuten Zeit zwischen dem Legen der Fährte und dem Suchen... und das bei den Temperaturen vom Wochenende.

Hut ab vor Tobi, der wirklich alles gegeben hat und sich bis zum Schluss durchgekämpft hat.

Ein großer Dank geht an die OG Gaimersheim die alles dafür getan hat, dass sich Teilnehmer und Zuschauer wohl gefühlt haben. In der netten Atmosphäre verging der Prüfungstag super schnell und es war einfach ein schöner Tag!

 

Das Team Riedenburg gratuliert Albert und Tobi natürlich ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!

Vielen Dank auch an die Schlachtenbummlerin Simone für's vor Ort sein und die Unterstützung.

Vielen Dank für's da sein!!! :-)

 

Euer Team Riedenburg

14.05.2022:

Nadine und Gin meistern die erste Hürde mit Bravour

Wesensbeurteiler Jochen Prall ist begeistert

 

Am 14.05.2022 fand bei der OG Reichertshausen eine Wesensbeurteilung statt. Jochen Prall war als Wesensbeurteiler eingeteilt und war von Anfang an gut gelaunt und nahm so den Teilnehmern die erste Nervosität.

Gin zeigte sich super und beeindruckte mit seinem Spielverhalten. Wackelige Tische, laute Geräusche und Spielzeug suchen im Vereinsheim waren alles kein Problem für Nadine und Gin. Wesensbeurteiler Jochen Prall war begeistert von Nadine und Gin und somit wurde die erste Hürde natürlich souverän gemeistert!

Grundsätzlich zur Wesensbeurteilung: Der SV beurteilt hier das Sozialverhalten mit Hunden und Personen. Auch wird die Intensität im Spielverhalten beurteilt. Laute Geräuschequellen müssen hingenommen und vom Hund selbständig geprüft werden... eigentlich wird das "miteinander" geprüft und wie selbstsicher und umgänglich der Hund sich zeigt. Gerade in der heutigen Zeit wird das Sozialverhalten einfach immer wichtiger und somit macht diese Prüfung natürlich Sinn.

 

Das Team Riedenburg gratuliert natürlich ganz herzlich zu der ersten gemeisterten Prüfung und jetzt kann's richtig losgehen!

Vielen Dank auch an die Schlachtenbummler Albert, Tamara und Simone für's vor Ort sein und die Unterstützung.

Vielen Dank für's da sein!!! :-)

 

Euer Team Riedenburg

7.-8.05.2022:

Eva und Chani bestehen den Rettungshunde-Eignungstest

Rettungshundekarriere von Chani beginnt

 

Eva Schubert hat am Wochenende an einem Rettungshunde-Eignungstest erfolgreich teilgenommen. Dabei wurden mehrere Situationen durchlaufen , in denen Chani's Verhalten in bestimmten Situationen getestet wurde. Mit dabei waren Lärm, Feuer und Rauch, stürzende und schreiende Personen, humpende Personenmit flatterndem Umhang, ein sich schließender Personenkreis in verschiedenen Geschwindigkeiten, Begegnung mit fremden Hunden, Führen durch Hundegruppe von einer fremden Person, einige Geräte (Tunnel, Steg, unebender Untergrund), Tragen durch Fremdperson... aber es wurde auch mit ihr gespielt und sie wurde gefüttert und von Fremden berührt. Insgesamt war Eva schon etwas aufgeregt, weil doch ein paar knifflige Situationen dabei sind... aber die Aufregung war umsonst, Chani hat das bravourös gemeistert und darf nun ihre Rettungshundekarriere fortsetzen.

 

Das Team Riedenburg gratuliert ganz herzlich zu dem Erfolg und wünscht den Beiden weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg bei dieser tollen Arbeit! Es handelt sich hier nicht "nur" um den Rettungshundesport, sondern Eva ist aktiv bei der Rettungshundestaffel und geht in richtige Einsätze und ist z.B. bei der Vermisstensuche mit dabei.

Hut ab vor dieser tollen Aufgabe und Ihr könnt richtig stolz auf Euch sein!

 

Euer Team Riedenburg

24.04.2022:

Luftbilder vom Trainingsgelände Riedenburg

 

Am gestrigen Sonntag haben wir ein bisschen mit einer Drohne gespielt und ein paar Luftaufnahmen von unserem Trainingsgelände gemacht. Ist's nicht wunderschön bei uns???

18.04.2022:

Legendäres Ostereiersuchen fand heuer wieder statt

Was für ein schöner und aufregender Tag

 

Am 18.04.2022 (Ostermontag) fand unser legendäres Ostereiersuchen statt.

Im Vorfeld war deswegen unser Jugendwart Thorsten schon laufend in Kontakt mit dem Osterhasen. Die Beiden haben besprochen, wie brav die Kinder sind und wie groß somit die Geschenke ausfallen sollten. Da es rund um Riedenburg eh nur brave Kinder gibt, war es natürlich sehr einfach.

Gleich 18 Kinder waren dann um kurz vor 15 Uhr in den Startlöchern und nach Thorstens Countdown ging's schon los. Das Trainingsgelände wurde auf den Kopf gestellt - irgendwo müssen die Nester doch sein!!!

Der Osterhase hatte auf alle Fälle mehr wie genug Osternester versteckt und so blickten wir in nur glückliche Kindergesichter.

Nach der ersten Stärkung mit leckeren Kuchen wurde das Trainingsgelände als riesen großer Spielplatz umfunktioniert. Es wurde Fußball gespielt, an den Hürden geklettert, Fangen gespielt, und und und...

Es war ein sehr, sehr schöner Nachmittag mit vielen Freunden aus Nah und Fern. Es war einfach schön, alle wieder zu sehen!

 

Ein großer Dank geht an alle, die zu dem großen Erfolg beigetragen haben, sei es durch Kuchenspenden oder durch Hilfe beim Ausschank, usw....

 

Ein ganz besonderer Dank geht an Thorsten mit seiner Familie. Familie Hommens hat alles perfekt organisiert, es wurde dekoriert, der Osterhase unterstützt beim Besorgen der Nester, das Vereinsheim geputzt, Kaffee gekocht... usw. usw. usw.

 

Vielen, vielen lieben Dank, es war super!

Ich denke, es hat sich jeder bei uns wohl gefühlt und wir sollten das im nächsten Jahr wiederholen! :-)

 

Euer Team Riedenburg

Johanna's Oskar verstand die ganze Aufregung nicht so... er hatte sich ja seine Osternester schon gesichert und bestimmt das eine oder andere Ei verdrückt... *lach*

Allgemeines vom SV-Hauptverband:

Der Deutsche Schäferhund - Gefährte und Begleiter im Alltag

 

Offizielles Video des Schäferhundevereins

 

SV will wieder attraktiver werden

Laut einem Schreiben der SV-Pressereferentin ist der Schäferhundeverein mit einer Reihe von Maßnahmen zur positiven Darstellung unserer fantastischen Hunderasse und unseres Vereins in der Öffentlichkeit seit einigen Monaten aktiv.

Den einzelnen Ortsgruppen wird informatives Informationsmaterial wie verschiedene Flyer und Booklets zur Verfügung gestellt.

Eine Veränderung gibt es auch beim Vereinsmagazin, der SV-Zeitung. Sie erscheint im neuen Gewand und begeistert Stück für Stück unsere Mitglieder.

Im Herbst 2016 wurde ein SV-Film fertig gestellt und soll nun die breite Öffentlichkeit erreichen.

Wir wurden seitens des SV gebeten, diesen Image-Film auf der Homepage zu prästentieren.

Letzte Aktualisierungen:

15.05.2022: Startseite + Erfolge ergänzt

25.04.2022: Startseite aufgeräumt

10.04.2022: Startseite + Erfolge überarbeitet

04.04.2022: Startseite + Termine + Erfolge überarbeitet

28.03.2022: Startseite + Termine überarbeitet

21.03.2022: Startseite + Termine überarbeitet

07.03.2022: Startseite überarbeitet

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Augenthaller