Fotofreigabe / Einverständniserklärung

Veröffentlichte Bilder auf der Homepage benötigen grundsätzlich die Zustimmung der abgebildeten Personen.

Natürlich ist es gerade schwierig, bei älteren Bildern die Zustimmung einzuholen.

 

Nach Kontakt mit dem Verein für Deutsche Schäferhunde wurde uns folgendes geraten:

 

1. Ältere Bilder:

Für jedes hier veröffentlichte Bild kann Widerspruch eingelegt werden. Das Bild wird umgehend entfernt und wir entschuldigen die Veröffentlichung. Wird kein Widerspruch eingelegt, geht die Ortsgruppe Riedenburg davon aus, dass die Veröffentlichung in Ordnung ist.

Widerspruch kann formlos eingereicht werden bei:

Thomas Augenthaller 1. Vorsitzender der OG Riedenburg

0171-8511078 oder t.augenthaller@gmx.de

 

2. Neue Bilder:

Der Verein für Deutsche Schäferhunde rät, am Vereinsheim ein Schild anzubringen. Das Schild soll die anwesenden Personen darauf hinweisen, dass am Vereinsgelände fotografiert wird. Wenn jemand nicht einverstanden ist, dass Bilder von der Person gemacht werden, kann ebenfalls Widerspruch vor Ort eingelegt werden.

Zusätzlich werden wir alle Vereinsmitglieder anschreiben und uns eine Fotofreigabe schriftlich einholen.

Von Nicht-Ortsgruppen-Mitgliedern werden wir uns z.B. bei Prüfungen ebenfalls eine Fotofreigabe in schriftlicher Form einholen.

 

Grundsätzlich:

Das neue Datenschutzgesetzt stellt gerade kleine Vereine wie uns vor eine große Herausforderung. Eine völlige Verkomplizierung wollen wir nicht. Somit bitte ich Euch, lasst uns vernünftig mit dem neuen Gesetz umgehen.

Wenn jemand hier auf der Homepage weder namentlich noch per Foto erwähnt oder dargestellt werden will, bitte ich denjenigen, sich bei der oben angegebenen Email-Adresse zu melden. Wir werden die Inhalte über die betroffene Person sofort von der Homepage nehmen.

Vielen Dank für Euer Verständnis

 

Eure Vorstandschaft der OG Riedenburg

aktiv seit 16.02.2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Augenthaller